Multi Business Management

Rentenrechner: Wie viel Sie wirklich erwarten dürfen!

„Die Rentengarantie ist rein deklaratorisch. Darauf ist Arbeitsminister Olaf Scholz bereits bei der Verabschiedung der sogenannten Rentengarantie hingewiesen worden.“Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), Bundeswirtschaftsminister,12. Juli 2009

"Der jetzigen Rentnergeneration geht es so gut wie niemals zuvor! Die Gekniffenen sind die 25- bis 35 Jährigen, die Kinder in die Welt setzen wollen.“Peer Steinbrück (SPD), Finanzminister, 12. Juli 2009


Beispiel für Muster Rentenbescheid
Monatliche (Brutto-) Altersrente lt. Renteninformation
abzüglich Beitragsanteil zur gesetzlichen Krankenversicherung von z. Zt. 8,2 % -
abzüglich des vollen Beitragssatzes zur Pflegeversicherung von z. Zt. 2,05 %, bzw. 2,30 % für Kinderlose -
abzüglich Einkommensteuer in Höhe eines (angen.) Durchschnittswertes von 15 % (für GRV-Renten) -
Monatliche (Netto-) Altersrente =

Faktoren zur Berechnung des Kaufkraftverlustes

Die Europäische Zentralbank (EZB)

strebt jährliche 2-%-Inflation an

In Jahren 1 % 1,5 % 2 %
10 90 % 86 % 82 %
20 81 % 74 % 67 %
30 74 % 63 % 55 %
40 67 % 55 % 45 %

Kaufkraft Rente
Rentenanpassung in % unter Berücksichtigung von Kaufkraftverlust (angen. Infaltion 1,5 %)
Aktuelle Netto-Monatsrente multipliziert mit dem Faktor auf der Rückseite (abhängig vom Rentenbeginn, hier 30 Jahre) %
Kaufkraft Ihrer monatliche Regelaltersrente (auf Basis heutiger Annahmen)
Berechnung Rente